Pinterest ABC

27. April 2016

Pinterest ABC

Pinterest setzt sich aus dem wort Pin, was so viel wie anheften, festpinnen bedeutet und Interest, also Interesse zusammen. Pinterest ist eine Plattform, die nur von Bildern lebt. Man kann Pinterest als Privatperson oder als Unternehmen beitreten und kostenlos mehrere Pinnwände anlegen. Auf diesen Pinnwänden kann sich die Person oder ein Unternehmen dann Bilder “anheften”, die sie im Internet findet oder selber produziert hat. Diese angepinnten Bilder führen beim anklicken direkt zur Originalquelle. [1]

Am besten man erstellt für jedes Thema ein eigenes Album oder besser gesagt eine Pinnwand mit den entsprechenden Pins. Pinterest selbst ist in mehrere Kategorien aufgeteilt, wie Bildung, Sport, Gesundheit, Design, Mode, Tiere und ganz viele mehr, zu denen man sich inspirieren lassen kann. Manche Nutzer verwenden Pinterest, um beispielsweise ihre Hochzeit zu planen, vegane Rezepte zu sammeln oder sich Länder, welche man noch bereisen möchte zu merken. Der Kreativität sind bei dieser visuellen Plattform keine Grenzen gesetzt.

Auch bei Pinterest kann man sich mit anderen Netzwerken und vernetzen. Ein Pinterest Nutzer sieht, was die Anderen auf ihren Pinnwänden heften und kann diese kommentieren. Wie bei den anderen Plattformen hat man auch auf Pinterest die Möglichkeit anderen Nutzern zu folgen. Man kann auch nur einzelnen Pinnwänden folgen.

Für den besseren Überblick verwendet man wie auch bei Instagram sogennante Hashtags in der Bildunterschrift. Also Schlagwörter, wie zum Beispiel #Nagellack #Essie #Coffee. Andere können nach diesen Schlagwörtern suchen und finden dann spannende Inhalte schneller.

Essie_Pinterest

Auf diesem Bild präsentiert die Nagellackfirma Essie ihren neusten Nagellack. Klickt man auf das Bild, gelangt der Nutzer zur Originalquelle, welche in diesem Fall die Website von Essie ist. Der Interessent kann sich so direkt informieren, wie teuer das Produkt ist und bei Interesse allenfalls bestellen. [2]

 

Pinterest ABC

D.I.Y: ist eine Abkürzung und steht für “Do ist yourself”, was übersetzt “Mach es selbst!” bedeutet. Diese Phrase wird grundsätzlich bei Tätigkeiten verwendet, welche von Amateuren ohne proessionelle Hilfe ausgeführt werden. Auf Pinterest werden viele Bilder mit D.I.Y oder DIY angeheftet, diese können verschiedene Fotos sein, wie beispielsweise DIY Dekorationen, Bastelanleitungen, Schmuck, usw.

Pin it-Button: Wenn man im Internet einen interessanten Blog ode ein schönes Bild sieht, kann man mit dem Pinterest-Button im Browser das Foto auf der gewünschten Pinnwand hinzufügen. Diesen “Pin it”-Button kann man installieren wenn man sich bei Pinterest registriert hat. Falls Du ihn noch nicht installiert hast, einfach hier klicken.

Viel Spass beim Pinnen!

 

 

Quellen:

[1] Marco Kratzenberg, (2014), Pinterest Tipps, http://www.giga.de/webapps/pinterest/tipps/was-ist-pinterest-5-tipps-fuer-einsteiger/, (Stand 05.02.2016)

[2] Essie Pinterest Profil

 

 

 

 

Wenn Sie den Inhalt teilen möchten...Share on Google+Share on LinkedInPin on PinterestShare on FacebookTweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone