Google erhebt Infos zur Konsumentenstimmung im Schweizer Markt und zeigt Trends

2. September 2016

Leider dauert es immer ein wenig , bis Informationen von Google sich heutzutage distribuieren. Wir haben daher erst heute vertieften Einblick nehmen können in den Consumer Barometer für die Schweiz den Google in 2 jährigen Abständen veröffentlicht.

Auch wenn schon einige Montae alt, scheinen sich die Trends aus 2015 voll zu bestätigen.

Consumer Behavior Trends CH2015

Das gute an der Erhebung (mit 100 Slides) ist, dass es viele Bereiche und Industrien abdeckt, wie private Nutzer diese erleben bzw. sich über Produkte oder Dienstleistungen informieren.

Research Online

So suchen 55 % vor dem Kauf online nach diesen Produkten und Dienstleistungen.

Search engine

42 % nutzen dabei eine Suchmaschine, die für die Schweiz bestimmt mit Google gleichzusetzen ist. Hier stellt sich die Frage nach der Vernetzung der eigenen Website-Präsenz mit den Suchmaschinen.

Im Bereich Möbel- und Einrichtungen zeigt die Studie, dass nicht alle Personen die sich Online informieren auch Online kaufen.

furniture

Da geht es in vielen Dingen noch zu sehr um das Thema Haptik wie ein Produkt in Wirklichkeit aussieht bzw. wie es sich anfühlt…
Wer mhr wissen will kan sich die Studie unter folgendem Link herunterladen.

Eure touchpoints

Wenn Sie den Inhalt teilen möchten...Share on Google+Share on LinkedInPin on PinterestShare on FacebookTweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone