Hallway Page

Eine Hallway Page ist eine Seite mit Links zu all Ihren Rankingseiten, die jeweils für eine Suchmaschine optimiert wurden. Wenn die Hallway Page bei einer Suchmaschine angemeldet wird, folgt der Robot / Spider der Suchmaschine bestenfalls all diesen Links zu den einzelnen Rankingseiten und indiziert sie. Dieses Verfahren soll bei Suchmaschinen, die selbst gefundene Seiten höher bewerten als direkt angemeldete Seiten, zu einem besseren Ranking führen. auch Bezeichnung für eine Website, die Links zu sog. Doorway Pages enthält. Besucht ein Programm von Suchmaschinen zur Erfassung von Websiten eine Hallway Page, so verfolgt er die Links und nimmt die Doorway Pages in den Index der Suchmaschine auf. Dieses Verfahren soll bei Suchmaschinen, die selbst gefundene Seiten höher bewerten als direkt angemeldete Seiten, zu einem besseren Ranking führen.

Halo-Effect

Der erzielte Werbeeffekt einer Werbemassnahme kann den Bekanntheitsgrad ähnlicher oder konkurrierender Produkte steigern, sofern die Kampagnen zu ähnlich sind. auch Wahrnehmungsverzerrung bei der Einschätzung von Menschen. Einzelne Eigenschaften einer Person (z.B. Attraktivität, Behinderung, sozialer Status) erzeugen einen Gesamteindruck, der die weitere Wahrnehmung einer Person überstrahlt. Die Überstrahlung bewirkt, dass alle anderen Merkmale oder Verhaltensweisen ebenso positiv (negativ) beurteilt werden. In der Werbung ist der Halo-Effekt von Bedeutung, da Kunden bei Produkten, denen gegenüber sie positive oder negative Einstellungen besitzen, auch alle Eigenschaften dieses Produktes entsprechend positiv oder negativ beurteilen.

Handlungsziele

Damit sind Ziele gemeint, die sich auf eine konkrete Handlung beim Empfänger beziehen. Handlungsziele bauen auf den Wirkungszielen auf und sind meist messbar: Response-, Umwandlungs-, Bestellquoten usw. Dies sollte allerdings nicht dazu führen, dass nur die Quantität (z.B. Anzahl Response) im Vordergrund steht. Die Qualität ist ebenso wichtig (z.B. Anzahl Response mit hoher Umwandlungswahrscheinlichkeit). auch Bezeichnung für Ziele, die sich auf eine konkrete Handlung beziehen. Sie bauen auf Wirkungszielen auf und sind in der Regel messbar mittels Response-, Umwandlungs-, Bestellquoten usw.

Help Desk

Ein Help Desk ist eine wissensbasierte Datenbank, die der Verfolgung und Lösung von Supportanfragen der Kunden dient. Häufig auftretende Probleme von Kunden werden verfolgt und analysiert. Damit werden Servicequalität und Know-how-Transfer an Kunden und Geschäftspartner unterstützt. Die Probleme von Kunden werden bei einem Help Desk telefonisch, aber auch per Fax oder E-Mail aufgenommen, um schnellstmöglich Problemlösungen zu liefern. Diese Einrichtungen werden auch als Hotline oder Servicetelefon bezeichnet. Zunehmend werden Help Desk Lösungen auch als Self-Service Systeme per Internet angeboten, um dem Fragesteller einen strukturierten Wissenspool anbieten zu können. auch Wissensbasierte Datenbank, die der Verfolgung und Lösung von Supportanfragen der Kunden dient, um das Produkt in einem weiteren Schritt weiterentwickeln zu können. HD dient als virtueller Anlaufpunkt für Computernutzer, über den sie Rat und Unterstützung von Experten zu Hard- und Software und zum Inhalt spezifischer Programme einholennnen. Häufig auftretende Probleme von Kunden werden dabei verfolgt und analysiert. Die Probleme von Kunden werden bei einem Help Desk telefonisch, per Fax oder E-Mail aufgenommen. Diese Einrichtungen werden auch als Hotline oder Servicetelefon bezeichnet. Zunehmend werden Help Desk Lösungen auch als Self-Service Systeme per Internet angeboten, um dem Fragesteller einen strukturierten Wissenspool anbieten zu können.

Hidden Text

Auf einer Webseite versteckt angebrachter Text, der in der selben Farbe wie der Hintergrund formatiert wird. Für Besucher sind diese Texte unsichtbar, können jedoch von den Robots / Spidern gelesen werden. So versteckter Text wird gelegentlich benutzt, um zusätzliche Schlüsselbegriffe auf einer Seite unterzubringen. Aber Vorsicht: Moderne Robotsnnen diesen Trick inzwischen erkennen – und ignorieren die ganze Seite oder setzen sie gar auf eine schwarze Liste. auch Auf einer Website werden bewusst Texte versteckt, z.B. als Text in gleicher Farbe wie der Webseiten-Hintergrund, als Text in gleicher Farbe wie ein Bild hinter dem Text oder Nutzung der “Display: None”- oder “Visibility: Hidden”-Befehle in Cascading Style Sheets. Sonnen Schlüsselwörter für Suchmaschinen sichtbar eingebunden werden, denn die Spider/Roboter von diesen analysieren den Quelltext einer Webseite, weswegen sie den Hidden Text lesennnen. Die User bemerken davon nichts. Moderne Spider/Roboter von Suchmaschinennnen diesen Trick jedoch erkennen und ignorieren die ganze Seite oder setzen sie gar auf eine schwarze Liste.

Hit

Anzahl der Zugriffe auf einen Webserver, die ein Seitenaufruf erzeugt. Jede Anforderung zum Laden einer Datei stellt einen Hit dar. Das bedeutet: Eine einzige Webpage kann viele Hits erzeugen, da jeder Button, jede Graphik und jedes eingelagerte Objekt einen Hit generiert. Enthält eine Webseite also mehrere Bilder und einen Text, erzeugt jedes dieser Elemente beim Aufruf der Seite einen Hit. Die Anzahl der Hits ist daher kein genauer Indikator für die Anzahl der Besucher einer Website und nicht als Erfolgskontrolle (zum Beispiel für ein Banner) geeignet. auch Anzahl der Seitenaufgriffe, die als Zugriffe auf einen Webserver vermerkt werden. Dabei stellt jede Anforderung zum Laden einer Datein einen Hit dar. Jeder Button, jede Graphik und jedes eingelagerte Objektnnen auf einer Website einen Hit generieren. Deshalb kann die Anzahl Hits nicht mit der Anzahl Besucher einer Website gleichgesetzt werden.