WEISS DIE POST, DASS IHR GESCHÄFT GEÖFFNET IST?

Die COVID-19 Pandemie hat viele Unternehmen dazu veranlasst, Ihren Standort vorübergehend zu schliessen und Ihre Mitarbeiter ins Home-Office zu schicken. Nach den neuen, gelockerten Regelungen des Bundes, ist es seit Juni 2021 wieder möglich Mitarbeiter vor Ort zu beschäftigen und vielerorts sind diese an Ihre gewohnten Arbeitsplätze zurückgekehrt.


In diesem Zeitraum konnte die Post nicht wie gewohnt an die Firmen zugestellt werden. Dies führt nun zu Diskrepanzen im Datenbestand der Post, da Firmen, welche an Ihrem Standort vorübergehend geschlossen wurden und ausschliesslich im Home-Office funktioniert haben, oft fälschlicherweise als erloschen markiert wurden.

Firma erloschen

Hotel Dorint in Basel, welche aufgrund der Schliessung während der Home-Office-Pflicht als “erloschen” markiert wurde.


Wer seine Daten bei der Schweizer Post bereinigen lässt, bekommt hier vielfach fehlerhafte Informationen zurückgespielt. Da kann im firmeneigenen CRM schon mal ein Chaos entstehen, wenn Banken, deren Filialen oder grössere Hotels als «Firma erloschen» markiert werden.


Was können Sie dann tun?


Überprüfen Sie die Ergebnisse der postalischen Bereinigung (Fehlercode 25 = «Verstorben / Firma erloschen» und

Lassen Sie die Post wissen, dass Ihr Geschäft wieder geöffnet hat!


Haben Sie Fragen zum Thema Datenqualität? Vereinbaren Sie jetzt ein kostenloses und unverbindliches erstes Beratungsgespräch mit uns.


Wir freuen uns auf Sie!


Ihre Touchpoints