Winkel /Zurich +41 43 422 92  14

Blog Post

Wie Bots die Einkaufsverhandlungen mit Lieferanten übernehmen!

DerVerhandlungsBot

Unser Partner #BOTfriends, ein Technologie Startup aus Würzburg, bietet eine vielfältige Technologie Plattform für Conversational Business an.
Der Fokus von BOTfriends liegt auf der Entwicklung und dem Design von Chatbots für Messenger Plattformen und Voice Assistants mit der Hilfe vonnstlicher Intelligenz und ergänzt unser Angebot zukünftig viele kleine Helferlein aktiv werden zu lassen.

BOTfriends spezialisiert sich in unserer Partnerschaft auf die Entwicklung vom Proof of Concepts bis hin zu einer hoch individuellen Konzernlösungen durch Neuro linguistische Programmierung (NLP) , Machine Learning und API Integrationen. Bisherige Kunden wie z.B. Porsche, s. Oliver oder Innogy, aber auch internationale Organisationen wie das Cookhouse Lab in Toronto, lieben die Plattform und deren Kompatibilität mit Grosssystemen.

Mit dem folgenden Use Case verlassen wir mal die gewohnte Einsatzart für Chatbots und widmen uns der automatisierte Einkaufsverhandlung per fallbasiertem Chatbot.

Wäre es nicht super, wenn Sie die Einkaufsverhandlungen mit Lieferanten einem Bot überlassennnten?

Besonders dieser Use Case zeigt super, was heute schon denkbar ist, um einen sehr effizienten Prozess für den Einkauf zu schaffen. Bis zu welcher Kostenhöhe von Einkaufsvolumina mit eher kleineren Lieferanten macht es wenig Sinn, dass das Einkaufsteam die Prozesses und Verhandlung persönlich betreut und jeden Schritt bearbeitet?
So übernimmt ein Chatbot hier die Arbeit vom Einkauf und kann direkte Kostenersparnisse erzielen:

Chatbot-Use-Case B2B-Einkauf-1024x585

Use Case Preisverhandlung B2B Einkauf, Darstellung BOTfriends, 2021.

Lösungsansatz:

Man definiert eine Grenze im Unternehmen bis zu welchen Aufwand (und Ertrag) eine persönliche Verhandlung keine Sinn ergibt, z.B. bis zu einem Einkaufswert von beispielsweise 20.000 EUR. Alle Positionen, die darunter liegen, geben wir nun dem Bot als Aufgabe.

In einem E-Mail erhält der Anbieter einen persönlichen Link zu einer speziellen Landing Page für seine Einkausfvorgang. Betritt der Anbieter diese Landingpage und logged sich ein wir er von dem Bot durch den Prozess geführt, um den Zielpreis für den Einkauf zu verhandeln. So konnten laut einer Case Study von BOTfriends im Durchschnitt ein Rabatt von 2,5% nur durch Einsatz des Bots erreicht werden! By the way in Zeitablauf der Verhandlungen lernt der Bot dazu.

Wäre ein solchen Projekt für Ihre Firma interessant. Sprechen Sie mit uns um ein für sie erfolgreiches Projekt zu starten. #touchpoints #botfriends

Related Posts